Banner FAQ Ford Auto Abo

FAQ

Ford Auto Abo FAQ

Hier finden Sie häufige Fragen und Antworten zum Ford Auto Abo.

Allgemeines

Beim Ford Auto Abo wählen Sie einfach online Ihr Wunschmodell aus und bestellen dieses direkt ohne Anzahlung, Schlussrate oder Startgebühr. Die monatlichen Raten beinhalten Werksfracht, Zulassung, Wartung, Rundfunkgebühren, jahreszeitgerechte Bereifung, Kfz-Steuer und Kfz-Versicherung (Teil-, Vollkasko- und Haftpflichtversicherung). Treibstoff/Strom und Betriebsstoffe wie z. B. AdBlue, Motoröl, Scheibenwasser und Kühlflüssigkeit sind nicht über die Monatsrate abgedeckt. Passend zu Ihrer aktuellen Lebenssituation stehen verschiedene Modelle zur Verfügung. Das ganze ohne lange Vertragsbindung und ohne automatische Verlängerung. Sie haben die volle Kontrolle und sind komplett flexibel.
Voraussetzung ist eine positive Bonitätsauskunft (der Überlassungsvertrag belastet diese nicht.), die Vorlage der letzten zwei Gehaltsnachweise, einen Wohnsitz innerhalb Deutschlands sowie eine Bankverbindung innerhalb der europäischen Union. Das Mindestalter bei Vertragsabschluss liegt bei 21 Jahren.
Ja. Diese wird durch unsere Disposition regelmäßig geprüft und abgefragt.
Die Fleetpool GmbH ist Ihr Ansprechpartner für das Ford Auto Abo.

Bei der Buchung

Während der Bestellung werden Ihnen die Ford-Partner in Ihrer Umgebung angezeigt. In dieser Anzeige können Sie dann den gewünschten Ford-Partner wählen.
Sollte der ausgewählte Ford-Partner die Anfrage nicht umsetzen können, wird entweder ein Ford-Partner in der Nähe (bis zu 30 km von Ihnen entfernt) ausgewählt oder Sie bekommen das Fahrzeug kostenfrei nach Hause geliefert.
Gegen einen Aufpreis können Sie eine Zustellung zum Wunschort direkt im Check-Out buchen. In diesem Fall erfolgt die Auslieferung des Fahrzeugs über einen Fleetpool Dienstleister und Sie müssen keinen Ford-Partner auswählen.
Die Farben sind bereits vordefiniert (in der Regel Metalliclackierung). Sie können im Bemerkungsfeld die gewünschte Farbe für Ihr Fahrzeug angeben. Bitte beachten Sie weiterhin, dass eventuell vorab besprochene Farbwünsche unverbindlich sind, wir bemühen uns aber, diesen Wunsch zu erfüllen.
Die Mindestausstattung des Fahrzeuges entspricht dem Online-Angebot und kann nicht über die auf der Website gebotenen Möglichkeiten hinaus angepasst werden. Die Fahrzeuge sind in der Regel überdurchschnittlich ausgestattet.
Nein, alle Fahrzeugangebote enthalten eine jahreszeitgerechte Bereifung. Diese ist bereits in der monatlichen Rate enthalten. In Ausnahmefällen werden Fahrzeuge bereits ab Werk mit einer 8fach-Bereifung ausgeliefert. Diese können Sie kostenfrei bei unserem Kooperationspartner in Ihrer Nähe einlagern sowie passend zur Jahreszeit wechseln lassen. Die Wahl des Reifensatzes obliegt Fleetpool.
Das Fahrzeug ist haftpflicht- und vollkaskoversichert. Die Höhe der Selbstbeteiligung entnehmen Sie bitte dem Fahrzeugangebot. In unseren AGB finden Sie unsere Versicherungsbedingungen.
Eigene Schadenfreiheitsklassen können nicht in den Vertrag eingebracht werden.
Nein, die Zulassung erfolgt auf den Fahrzeuggeber.

Während der Laufzeit

Ja, das Fahrzeug darf auch von Personen aus dem nahen Umfeld gefahren werden. Zum nahen Umfeld zählen in diesem Fall Familienangehörige des ersten Grades sowie im Haushalt lebende Personen. Das Mindestalter liegt bei 21 Jahren.
Sie dürfen in alle Mitgliedsstaaten der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums sowie nach Großbritannien und in die Schweiz fahren.
Selbstverständlich greift hier die übliche Herstellergarantie für Ihr Fahrzeug. Rufen Sie die jeweilige Service-Hotline des Herstellers an. Diese finden Sie in der Bordmappe Ihres Fahrzeuges. Bei weiteren Fragen hierzu hilft unsere Schadenabteilung unter der Telefonnummer 0221 292 67-999. Innerhalb der EU reisen Sie bequem und unbürokratisch ohne grüne Versicherungskarte. Nutzen Sie für jegliche Schäden (z. B. Beulen, Kratzer) und Unfälle bitte unsere Unfall- und Schadenmeldung binnen 24 Stunden. Bei Schäden, die durch Dritte verursacht wurden, muss zwingend eine polizeiliche Aufnahme des Unfalls erfolgen und der Polizeibericht mitgeschickt werden. Bitte senden Sie auch immer Fotos des Schadens mit.
Bei einer Ordnungswidrigkeit sind wir verpflichtet, die angefragten Daten an die Behörde weiterzuleiten. Für diese Bearbeitung werden 10 € inkl. MwSt. in Rechnung gestellt. Getrennt davon sendet die zuständige Behörde den Bußgeldbescheid zur Ordnungswidrigkeit an den Fahrzeugnutzer.

Ende der Laufzeit

Nein. 3-4 Monate vor Vertragsende werden Sie von uns kontaktiert und gefragt, ob Sie ein Folgefahrzeug wünschen. Natürlich können Sie bereits vor unserer Kontaktaufnahme proaktiv werden und Ihr gewünschtes Folgefahrzeug bei uns buchen. Der bestehende Vertrag kann nicht verlängert werden. Ein Fahrzeugwechsel nach der gebuchten Laufzeit ist zwingend erforderlich.
Die Rückgabe des Fahrzeugs erfolgt über den gewählten Ford-Partner. Dieser wird Sie im Vorfeld kontaktieren zur Terminabsprache.
Die Kosten für Mehrkilometer können Sie der jeweiligen Fahrzeugbeschreibung entnehmen.
Minderkilometer werden nicht vergütet.
Der frühzeitige Vertragsausstieg ist aufgrund der kurzen Laufzeit nicht möglich.